»

Psychologie

Körperliche Schmerzen verge- hen häufig schneller als psy- chische Schmerzen. Um dieses Leid zu mildern, bedarf es nicht allein vieler Zeit, sondern vor allem auch erfahrener Psychologen. Die folgenden Seiten sollen psychologische Theorien und Therapieformen darstellen. 

platz

platz

Einführung

platz
platz
Auf dieser Seiten wollen wir die wichtigsten Psychologischen Grundbegriffe und Theorien vorstellen. Dabei wird es u.a. um Bindungstheorien, Entwicklungspsychologie und Theorien über psychologische Traumata gehen.
      Logo 
 
             

 

Resilienz

platz
  
Menschen vertragen sehr viele Wiedrigkeiten. Kinder, die behütet aufwachsen, können dennoch im späteren Leben große Probleme entwickeln. Umgekehrt gelingt es vielen Kindern, die in problematischen Verhältnissen aufwachsen, unbeschwert erwachsen zu werden.       Logo 
 

Warum ist das so? Was macht manche Kinder gegen viele Wiedrigkeiten immun und warum geraten andere Kinder scheinbar grundlos in Nöte. Was sind die Faktoren, die Menschen dazu befähigen Belastungen auszuhalten und sogar mit ihne zu wachsen?
In der Fachwelt sprechen wir von "Resilienz"- die psychische Widerstandsfähigkeit eines Menschen. Woher kommen die Kräfte, in belastenden Situation auszuhalten und immer wieder neu zu beginnen? Gerade in den ersten Jahren unseres Lebens legen wir solche Ressourcen an, auf die wir immer wieder zurückgreifen im Laufe unseres Lebens. Das können Situationen sein, in denen jemand für uns da war, uns geholfen hat. Oder jemand hat einmal etwas Bedeutendes zu uns gesagt- ein Satz, eine Lebensregel, die uns noch immer trägt. Und natürlich macht uns Zuwendung stark - egal von wem diese Zuwendung kommt. Denn wenn sich Menschen uns positiv zuwenden, dann zeigen sie Respekt und Achtung.

 
Zum Seitenanfang